Borderwar 8 The Warchif



Hier die Daten zu Borderwar 8 The Warchif

http://www.borderwar.cz/sites/

Datum: 22.04 bis 24.4.2016

Ticket Welle 1 - 50 Euro
Ticket Welle 2 - 60 Euro
Ticket Welle 3 - 70 Euro

Story:

Bürgerkrieg in Tacas

Tacas ist ein großer nachbarstaat von Concordia im Osten. Es ist in 25 unabhängige Regionen unterteilt, bei denen
die wichtigsten Regionen die Badger Mountains, North Racoon Hills, East Cider Valley und Manta bay am Südlichen
Meeresküste liegen. Zusammen mit Minacua und Concordia bilden sie ein Freihandelsabkommen und eine
Verteidigungsunion. Tacas ist ein reiches Land an Öl, Schiefergas und ist sehr naturbelassen. Die Produktion, welche
alle der Staaten im Freihandelsabkommen unterstützt, ist im Überfluss. Der großteil des Einkommens von diesem Staat
kommen von diesen Recourcen. Durch das sehr günstige Klima konnten sich große landwirdschaftliche Betriebe bewähren,
die große mengen an Nahrung, Vieh, Getreide und sogar Baumwolle zum Export ermöglichten.

Tacas steht momentan im Fokus der Welt. Die Ureinwohner rebellieren und fordern unabhängigkeit von Tacas und
verlangen, dass man einen neuen nationalen Staat innerhalb der Grenzen vom 18 Jahrhundert gründet.

Die Rebellion wird geführt und gefördert von einem charismatischen Führer mit einheimischen Herkünften. Sein Name
ist Terence Cash aka "The Cowboy", der auch gut bekannt ist als Öl Unternehmer und Multimilliardär. Mr. Cash
bezahlte seit Jahren nicht seine Steuern an den Staat und als ein Steuereintreiber vorbeikam, um ihm sein
Grundstück zu beschlagnahmen, wurde er mit einem Hagel von Schüssen von der Miliz empfangen. Mr. Cash hat eine
Bürgerbewegung für Tacas unabhängigkeit verkündigt. Die Regierung schickte Tacas
Nationale-Terretorium-Verteidigungs-Einheit los um die bewaffneten Bürger zu unterdrücken, jedoch wurden sie
durch Trainierte, gut ausgerüstete Kämpfer der unabhängigkeitsbewegung zusammen mit Sölnern, die von Mr. Cash
für seine Ziele angeheuert wurden, besiegt.

Kurz nach diesem Vorfall fiel der gesamte Östliche Teil von Tacas in Bürgerkriegszustand. Der neue selbst ernannte
Gouverneur hat kurzerhand die Außenposten der Nationalgarde ausgelöscht und hat einen großteil der Waffenarsenale
eingenommen. Die Unabhängigkeitsbewegung gründete ein Exekutivorgan genannt als "Court of purity". Alle die sich
den Änderungen wiedersetzten, wurden zu den Grenzen versetzt und ihnen wurde ihr hab-und-gut zu gunsten von
"neu Taca" entzogen. Die Unabhängigkeitseinheit haben zudem eine lokale Chemiefabrik eingenomme, die ihnen eine
möglichkeit zur Herstellung von bio-chemischen Waffen beschafft.

Ein massiver Auszug an Zivillisten wurde bekanntgegeben und Flüchtlingslager wurden in den Grenzgebieten errichtet.

Terence Cash ist zu einer ernstzunehmenden bedrohung für die Stabilität in der Region geworden und es wird zu keiner
Verhandlung mit ihm kommen. Er wurde von seinen Führungskräften der Militia zum Kriegsfürst der Bewegung ernannt.

Tacas Regierung planen einen militärischen Großanschlag in der Östlichen Provinz um die Rebellen ein für alle mal
auszulöschen.



Die bewegung der heiligen Erlösung (Kürzlich auch als Kirche der heiligen Reinigung bekannt)

Man vermutet, dass die Predigen von Pfarrer Jacobs verantwortlich für den Bürgerkrieg in Tacas sind. Der Pfarrer
hat seine Sekte vor 20 Jahren, die als Liebes- und Freiheitsbewegung gestartet hat und inzwischen zu einer
professionellen, kriminalen Organisation mit vielen anhängern, geheime Waffenverstecke und enorme Geldsummen,
gegründet. Die eigentliche Bewegung haben Primär Tacas Inländer, mit versprechungen über Freiheit und
Gleichheit, angezogen. Reiche Kinder, von den großen Städten, wurden kürzlich auch mit versprechung über eine neue
Welt angelockt. Zur Zeit weiß niemand wo der Aufenthaltsort von Pfarrer Jacobs befindet. Dies veranlasst Gerüchte
über seinen möglichen Tod. Als erster Schritt für den Wiederstand Tacas, haben die Sektenmitglieder die Zivilisten
mit genug Feuerkraft ausgerüstet um die Außenposten der Nationalgarde zu überwältigen. Als Resultat haben sie sich
mit angemessener Bewaffnung ausgestattet. Nachdem Pfarrer Jacobs von der Szene verschwunden ist, wurde die Bewegung
zur "Heiligen Reinigung" umbenannt und gleicht einer Kriminalen Sekte. Zur Zeit sind die Sektenmitglieder im
"Reinheitsgericht (Courts of Purity)" tätig - ein halblegales Werkzeug um von anderen Personen das Eigentum zu
konfiszieren. Die Mitglieder der Sekte sind weitgehend in den Militien vertreten und sind in mehreren Klostern
tätig.



Cider Valley Gas Pipeline

Von der Phönix Corporation bedient ist es ein mittel, um Erdgas von nördlichen Lagern Tacasans zum Mittleren Westen
zu transportieren. Das Projekt ist exklusiv von der Phönix corp. entwickelt. Der Betrieb hat sich zugriff auf
Regierungsgelder und eine Lizens zum Bau und bedienung der Pipeline beschaffen. Die Phönix corp. ist auch zur
befehligung einer Verteidigungseinheit, die den ungehinderten durchfluss des Erdgases durch die Pipeline gewährt,
besser bekannt.


Greyhound Defence Ltd.

Greyhound defence operiert in Cider valey als eine exklusive PMC Einheit, die die lokale Ölversorgung sichert.
Alle Ölraffinerien werden exklusiv von der Greyhound defense Einheiten verteidigt.


Hareford Ranch

Die Ranch wurde in einem verlassenen Einheimischen Indianerdorf errichtet, die durch die Ankunft der Ölindustrie
zerstört wurde. Im Ausgleich dazu, dem ursprünglichen Einheimischen Terretorium, wurden sie Steuerbefreit und das
ist auch der Grund dafür, dass dort auch ein Kasino errichtet wurde. Im späteren verlauf wurden eine große
Rinderfarm, ein kleiner Weingarten, eine Schule und eine Kirche errichtet. Die Ranch zog viele Menschen, die ein
neues Leben anfangen wollten, an. Kurz darauf reisten kleinere Gruppen, verschiedene und teils eigenartige Religiöse
gruppen, die sich in der nähe der Ranch sesshaft gemacht haben, an. Normalerweise wurden alle Auseinandersetzungen
traditionell auf der Hauptstraße mit Stahl und Blei behoben.


Flora und Fauna

Tacas Pflanzenleben variiert mit dessen Klima und Erhöhungen. Eine Kieferbaumgruppe erstreckt sich quer durch Taca.
Holzfällerei und Papierherstellung ist üblich in der gesamten Region. Es sind viele Pferde und Rinderfarmen in Taca. Bisons und Wölfe befinden sich auch in dem Gebiet.
Enes Sentürk Airsofter

The Airsoft Black Guard is in the lowlands of Vorarlberg active and has established an extensive network of clubs and associations in Austria and abroad. On our blog you will find news about airsoft, tactics, tests and instructions to bild your owen gear.

No comments:

Post a Comment